Community Tipps Recht Politik  
   • Registrierte User: 4861   • Users Online: 3   • Herzlich willkommen!
Einloggen | Anmelden | Hilfe

www.1eltern.ch | Recht | Ein Baby ohne Trauschein
www.1eltern.ch | Feedback Ein Baby ohne Trauschein - Rechtliches / © SVAMV 

Was tun, wenn Unterhaltsbeiträge nicht, unregelmässig oder nicht rechtzeitig eintreffen?

<< Start | < zurück | weiter>

Alimenteninkasso

Die Vormundschaftsbehörde oder eine andere vom kantonalen Recht bezeichnete Stelle ist verpflichtet, bei der Eintreibung der Unterhaltsbeiträge unentgeltlich zu helfen (Art 290 ZGB).

Andere Massnahmen

Mit Hilfe des Gerichts kann direkt auf den Lohn des Schuldners gegriffen werden, ohne eine Betreibung einleiten zu müssen (Art. 291 ZGB).
Weigert sich ein unterhaltspflichtiger Elternteil beharrlich, Unterhaltsbeiträge zu zahlen, oder steht eindeutig fest, dass er Anstalten zur Flucht trifft, sein Vermögen verschleudert oder es beiseite schafft, kann er vom Richter verpflichtet werden, für die künftigen Unterhaltsbeiträge angemessene Sicherheiten zu leisten (Art. 292 ZGB).
Schliesslich kann, wer aus bösem Willen, Arbeitsscheu oder Liederlichkeit seine Unterhaltspflicht gegenüber seinem Kind missachtet, nach Art. 217 des Strafgesetzbuches auf Antrag hin mit Gefängnis bestraft werden.

Alimentenbevorschussung

Alle Kantone bevorschussen Unterhaltsbeiträge für Kinder, wenn diese nicht, nicht rechtzeitig oder unregelmässig bezahlt werden. Die für das Inkasso zuständige Stelle entrichtet die Unterhaltsvorschüsse und versucht, die Alimente bei der unterhaltspflichtigen Person einzutreiben (Art. 293, Abs. 2 ZGB).
Unterhaltsbeiträge werden jedoch nur bis zu einem bestimmten Betrag bevorschusst und in vielen Kantonen nur bis zu bestimmten Einkommens- und Vermögensgrenzen des alleinerziehenden Elternteils. Die Regelungen sind von Kanton zu Kanton verschieden.

Auskünfte geben die Gemeindeverwaltung sowie kommunale und regionale Beratungsstellen (Jugend- und Familienberatung, Sozialdienst, Amtsvormundschaft).

<< Start | < zurück | weiter>


© SVAMV Schweizerischer Verband alleinerziehender Mütter und Väter


Eineltern in der Schweiz www.1eltern.ch ®
copyrighted © 2003-2009 by Andrea Hubacher, All Rights Reserved
Email: webmaster at 1eltern.ch